Amalgamsanierung - Entfernung von Amalgamfüllungen

Amalgamsanierung (F1online)

Füllungen aus Amalgam enthalten Quecksilber. Durch jede noch so kleine Reibung (schon beim Kauen oder Zähneputzen) wird dieses in kleinen Mengen - aber kontinuierlich über Jahre bis zu Jahrzehnten - freigesetzt und gelangt so in unser Blut, unsere Organe und das Bindegewebe.

Wenn Sie es wünschen, entfernen wir Ihre alten Amalgamfüllungen restlos und versorgen Ihre Zähne mit ebenso haltbaren, aber dabei unschädlichen und optisch unauffälligen Alternativmaterialien.

Welche Symptome können durch eine Amalgam-Allergie auftreten?

Betroffene einer Amalgamallergie klagen meist über eine Reihe von Symptomen. Die Beschwerden können von Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Übelkeit über Herzrhythmusstörungen bis hin zu Depressionen oder Angst- und Panikattacken reichen. Zungenbrennen, Parodontitis, Zahnfleischentzündungen oder auch metallischer Geschmack auf der Zunge sind typisch für eine Amalgamallergie.

Wie werde ich das Quecksilber wieder los?

Im ersten Schritt muss das Quecksilber aus dem Bindegewebe und im zweiten Schritt aus den Zellen und Nerven herausholt werden. Vorher müssen alle Amalgamfüllungen unter entsprechenden Schutzmaßnahmen aus dem Mund entfernt werden. Im Anschluss kann man bezüglich der Quecksilber-Ausleitung zwischen verschiedenen naturheilkundlichen Therapieformen wählen.

Es ist wichtig, dass Sie sich von einem versierten Therapeuten begleiten lassen. Wir in der Praxis Dr. med. dent. Richard J. Meissen, MSc arbeiten im Raum Duisburg mit dem Heilpraktiker Jörg Prädel und im Raum Köln mit der Heilpraktikerin Birgit Winter zusammen.

Wussten Sie ...

... dass alle zahnärztliche Materialien (Titan, Nickel, Amalgam, Gold, Kunststoffe, Kleber, Zemente etc.) auf allergisch bedingte Unverträglichkeiten getestet werden können? Der LTT-Test (Lymphozyten-Transformations-Test) dient der Feststellung von verdeckt ablaufenden allergischen Reaktionen.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns:


Oder rufen Sie an unter: 0203 3 93 60


Impressum  |  Sitemap  |  Kontakt  |  

06.09.2016, 19:00 Uhr

In der Praxis Dr. Meissen:

"Dauerhafte & festsitzende Implantatlösungen: 4-Comfort®, All-on-4TM, Zygoma-, Vollkeramik-, PerioType® Zahnimplantate, steriler Klasse 1 OP, u.v.m."

Hier anmelden
Alle Infoabende zeigen
Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht uns anzurufen:

TELEFON: 0203 3 93 60

Oder nutzen Sie unser KONTAKTFORMULAR
Besuchen Sie uns auf Facebook und treten Sie in Verbindung mit uns und unseren Patienten. Mehr...

Für Sie da

Mo. - Do. 8:00 - 20:00 Uhr
Fr. 8:00 - 16:00 Uhr
Sa. nach tel. Vereinbarung
(Zahnmedizin)

Termin vereinbaren