Zahnimplantate mit Robodent

RoboDent® ist ein Navigationssystem für den Kieferchirurgen und Implantologen - es unterstützt die Planung und Durchführung eines operativen Eingriffs, wie z.B. das Inserieren von Zahnimplantaten. Das System hilft hohe Qualitätsansprüche an Positions- und Winkelgenauigkeit planungsgetreu umzusetzen. Die Behandlung kann dadurch schneller und in der Regel mit geringerer Schnittführung durchgeführt werden.

Die Implantation kann in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose unter Aufsicht unserer Anästhesisten durchgeführt werden. Es ist auch eine leichte Sedierung (Dämpfung von Schmerzen) mit Lachgas möglich. Die Implantation wird in unseren sterilen Klasse 1 OP Räumlichkeiten durchgeführt. Durch die sterile Klimatisierung mit Laminar Flow bieten wir Ihnen größtmögliche Sicherheit und Keimfreiheit.

Maximale Präzision dank Implantatnavigation

Implantation mit Robodent Implantate sind eine besonders hochwertige und langlebige Form des Zahnersatzes. Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, müssen die Implantate so eingebracht werden, dass sie sowohl optimal im festen Kieferknochen positioniert sind, als auch so ausgerichtet sind, dass sie sich mittig unter der späteren Prothetik befinden. Position und Winkel müssen stimmen, keine leichte Aufgabe mit der freien Hand!

Werden mehrere Implantate gesetzt, sollten diese zueinander achsenparallel stehen. Das millimetergenaue Positionieren und winkelgradtreue Ausrichten von Implantaten ist ohne dieses System nur mit sehr großer Erfahrung und hoher Konzentration möglich. Mit RoboDent® sieht der Implantologe an einem Bildschirm, ob er den Bohrer zum Implantieren richtig hält.
Mit RoboDent® kann er alle Implantate den optimalen Positionen aus der Planung entsprechend einbringen.

Die Vorteile des RoboDent-Systems

Der Implantologe kann die Implantate sehr genau dort platzieren, wo sie aus chirurgischer und prothetischer Sicht optimal angeordnet sind. Ästhetik und Stabilität sind in gleicher Weise optimiert.

Patientenzimmer - für Vergrößerung klicken Häufig kann auf ein chirurgisches Aufklappen und späteres Vernähen der Mundschleimhaut verzichtet werden. Der Patient hat weniger Wundschmerzen und geringere Schwellung nach der Operation. Die Zeit der Behandlung und der Erholung von dem Implantateingriff ist kürzer als bei einem konventionellen Eingriff bei deutlich höherer Präzision.

Nach größeren Eingriffen stehen unseren Patienten Zimmer zur stationären Aufnahme mit TV, DVD, Internet und 5 Sterne Service zur Verfügung. Das gilt auch für Patienten, die nach dem Eingriff aus allgemeinmedizinischen Gründen oder wegen einer langen Anfahrt nicht sofort den Heimweg antreten können. Patienten mit allgemeinen Erkrankungen werden qualifiziert und sicher betreut durch unsere internistische und kardiologische Abteilung. In den meisten Fällen können Sie jedoch nach dem Eingriff quasi direkt wieder nach Hause gehen.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns:


Oder rufen Sie an unter: 0203 3 93 60


Impressum  |  Sitemap  |  Kontakt  |  
istockphoto

07.06.2016, 19:00 Uhr

In der Praxis Dr. Meissen:

"Dauerhafte & festsitzende Implantatlösungen: 4-Comfort®, All-on-4TM, Zygoma-, Vollkeramik-, PerioType® Zahnimplantate, steriler Klasse 1 OP, u.v.m."

Hier anmelden
Alle Infoabende zeigen
Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht uns anzurufen:

TELEFON: 0203 3 93 60

Oder nutzen Sie unser KONTAKTFORMULAR
Besuchen Sie uns auf Facebook und treten Sie in Verbindung mit uns und unseren Patienten. Mehr...

Für Sie da

Mo. - Do. 8:00 - 20:00 Uhr
Fr. 8:00 - 16:00 Uhr
Sa. nach tel. Vereinbarung
(Zahnmedizin)

Termin vereinbaren